Home » Archive

Artikel mit den Tags: Blumenbüro Holland

Pressemitteilung »

[9. February 2018 | Comments Off ]

Die Deutschen sind echte Valentinstags-Muffel. Eine Studie im Auftrag des Blumenbüros Holland gibt Aufschluss darüber, was die Menschen hierzulande wirklich vom angeblichen Tag der Liebenden halten. Zusammengefasst als Infografik präsentiert Tollwasblumenmachen.de die wichtigsten Ergebnisse im Überblick.
Der jährlich am 14. Februar stattfindende Valentinstag ist bekannt als „Tag der Liebenden“ – ein Tag, an dem sich Menschen mit kleinen Gesten beweisen, was sie füreinander empfinden. So sollte es zumindest sein, denn eine Studie des Blumenbüros Holland zeigt, dass der 14. Februar für viele oberflächlich und ohne wirkliche Bedeutung oder wahre Emotionen ist. …

Pressemitteilung »

[9. February 2018 | Comments Off ]

Am 14. Februar ist es wieder soweit: Der Run auf die schönsten Blüten geht in den Endspurt. Bei so manchem Deutschen zerrt der Trubel in den Blumengeschäften um den tollsten Strauß für die Liebsten  an den Nerven. Dabei kann es so leicht sein, blumige Freude zu schenken.
Der Valentinstag ist bei Vielen ein Tag, an den gewisse Erwartungen geknüpft sind. Der kleine Liebesbeweis präsentiert sich klassischerweise in üppiger Blumenpracht – elegant mit der Rose oder mit der entsprechenden Lieblingsblume. Bemerkenswert sind hier jedoch die Ergebnisse einer Studie im Auftrag des Blumenbüro …

Pressemitteilung »

[11. September 2017 | Comments Off ]

Keine Schnittblume schreit so sehr nach langen Tagen, lichtdurchfluteten Räumen und der warmen Jahreszeit wie die Sonnenblume. Mit ihren knallgelben Blütenblättern und dem robusten Grün verbreitet die langstielige Blume sofort ihren erhellenden Charme, dem keiner widerstehen kann.
Die Farbe Gelb symbolisiert seit jeher die Sonne, die von vielen Völkern als Gott verehrt wurde. So stellten sich die alten Griechen vor, dass ihr Sonnengott Helios in gelbe Gewänder gekleidert auf einem von Feurrossen gezogenen Wagen über den Himmel fuhr und so für Erhellung sorgte. Aus den griechischen Worten „Helios“ für Sonne und …

Pressemitteilung »

[11. September 2017 | Comments Off ]

Sukkulente Blätter, spektakuläre Färbungen und ungewöhnliche Formen – die vielseitige Kalanchoe verleiht jedem Interieur einen extravaganten Touch. Durch leichte Pflege bei unbegrenzten Kombinationsmöglichkeiten überzeugt der bunte Trendsetter in den eigenen vier Wänden ganzjährlich mit ultimativem Sommergefühl.
„Mehr Farbe und weniger Fürsorge“ ist das Motto der exotischen Zimmerpflanze des Monats Juli. Die Kalanchoe ist das ganze Jahr über in hunderten Arten, Sorten und Nuancen erhältlich, wodurch für jeden Einrichtungsstil das passende It-Piece dabei ist. Während größere, gefüllte Blüten für einen dekorativen, romantischen Look sorgen, begeistern grüne Kalanchoen mit bizarren Wuchsformen und verleihen …

Pressemitteilung »

[11. September 2017 | Comments Off ]

Philodendron, Bogenhanf und Strahlenaralie wurden von Pflanzenfreude.de zu den sogenannten Männerpflanzen gekürt – und das nicht ohne Grund. Die saftig-grünen Zimmerpflanzen sind pflegeleicht, filtern die Luft und bekommen im maskulin gestalteten Raum ihren großen Auftritt. Im Büro sorgen sie für ausreichend Sauerstoff, der die Gedanken anregt und Produktivität fördert.
Philodendron, Strahlenaralie und Bogenhanf sind aufgrund ihrer verschiedenen Charaktereigenschaften die perfekte Kombination für Kreativlinge. Sie sorgen für ein regelrechtes Make-Over im eigenen Office und stellen die altbekannten, verstaubten Büropflanzen in den Schatten. Der Philodendron ist ein strebsamer Typ, der gern über sich …

Pressemitteilung »

[11. September 2017 | Comments Off ]

Die Zimmerpflanzen des Monats Juni sind das perfekte Design-Piece für die Herren der Schöpfung. Dank ihrer unkomplizierten Pflege sorgen die charakteristischen Männerpflanzen Kroton, Philodendron, Bogenhanf, Strahlenaralie und Efeutute mit wenig Aufwand für das gewisse Extra in den eigenen vier Wänden.
Grünpflanzen wie Kroton, Philodendron, Bogenhanf, Strahlenaralie und Efeutute werden aus gutem Grund zu echten Männerpflanzen gekürt: Die saftig grünen Pflanzen sind pflegeleicht, kommen ohne Blüten und zusätzlichen Schnickschnack aus und strahlen somit eine gewisse Maskulinität aus. Als Statement des Stilbewusstseins machen die Zimmerpflanzen des Monats Juni im typischen „Mancave“ eine hervorragende …

Pressemitteilung »

[29. August 2017 | Comments Off ]

Mit der Kampagne „Zimmerpflanze des Monats“ richtet Pflanzenfreude.de das Rampenlicht jeden Monat auf ausgewählte Zimmerpflanzen. In der zweiten Jahreshälfte 2017 dominieren frische Grünpflanzen wie Aloe oder das Pfeilblatt. Ergänzt wird die Pflanzenparade durch farbenfrohe Blühwunder wie dem Alpenveilchen, der Kalanchoe und der Amaryllis.

Von Juli bis Dezember stehen Kalanchoe, Aloe, Pfeilblatt, luftreinigende Zimmerpflanzen wie Efeu oder Einblatt, Alpenveilchen und Amaryllis im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Die Zimmerpflanzen des Monats lösen Ficus Benjamina, Indoor-Palmen, Bromelien, Bananen, grüne Nomaden und Männerpflanzen ab, die die erste Jahreshälfte 2017 bestimmen. Arrangiert in den Interieur-Trends „Equalise“, „Harmonise“, …

Pressemitteilung »

[4. April 2017 | Comments Off ]

Mit ihrer üppigen Blühpracht überzeugt die Begonie bis in den Herbst hinein als farbenfroher und unkomplizierter Dauerblüher unter freiem Himmel. Die Initiative Pflanzenfreude.de zeichnet sie als Balkonpflanze des Jahres aus und verweist so auf ihre moderne Seite.
Blauer Himmel, die ersten warmen Sonnenstrahlen und das Zwitschern der Vögel sind eine Wohltat für Körper und Seele. Die Sortenvielfalt der aus den tropischen Regionen stammenden Begonie ist riesig. In sonnigem Gelb, feurigem Orange und temperamentvollem Rot sind ihre mit Blüten übersäten herabhängenden Triebe ein absolutes Nonplusultra. Sie unterscheiden sich sowohl in der Blatt- …

Pressemitteilung »

[4. April 2017 | Comments Off ]

Das Herbeisehnen des Frühlings geht einher mit der Suche nach winterharten Farbtupfern für Garten, Balkon und Terrasse. Die Waldrebe zeigt bereits ab April ihre mannigfaltigen Blüten und eignet sich als wuchsfreudige Kletterpflanze perfekt für alle, die die warmen Temperaturen kaum erwarten können.
In der Stadt bleibt meist nur Raum für einen Balkon oder Kleingarten. Wer sich trotzdem ein Gartenparadies pflanzen möchte, kann mit reich blühenden Kletter-, Schling- und Spalierpflanzen tricksen, die vergleichsweise wenig Platz auf dem Boden einnehmen. Die wohl populärste Vertreterin dieser vertikal wachsenden Gartenbewohner ist die Clematis. Die auch …

Pressemitteilung »

[17. March 2017 | Comments Off ]

Als eine der beliebtesten Schnittblumen hat die Gerbera bereits Promistatus erreicht. Der Star unter den Blumen überzeugt nicht nur mit einem farbenfrohen Erscheinungsbild, sondern posiert diesen Frühling im Duett mit schrillen und abstrakten Deko-Elementen auf dem roten Teppich der Blumen.
Getreu nach dem Motto „Nichts ist richtig oder falsch“ ist im Gestaltungstrend „Rebel“ alles erlaubt. Abstrakte und exotische Formen kombiniert mit schrillen und unkonventionellen Farbtönen erzeugen ein frisches und inspirierendes Raumkonzept. Passende Begleitung: die Gerbera. Die  begehrte Schnittblume eignet sich ganz besonders, um ein auffallendes und farbenreiches Bild in den eigenen …