Home » Archive

Artikel mit den Tags: Garten

Pressemitteilung »

[16. August 2018 | Comments Off ]

Im Herbst zieht mit dem Feuerdorn ein botanisches Farbenspiel in den heimischen Garten. Wie schon zu vermuten ist, verdankt die Gartenpflanze seinen Namen den leuchtenden Beeren, die sich mit dem Ende der Sommerzeit aus seinen weißen BlĂŒten gebildet haben und nun munter zwischen den dornigen Ästen hervorlĂ€cheln.
WĂ€hrend der warmen Sommertage ist der Feuerdorn mit seinen ĂŒppig-weißen BlĂŒten ein echter Liebling unter den heimischen Bienen, die behaglich um den Strauch summen. Diese natĂŒrliche BestĂ€ubung fĂŒhrt dazu, dass sich die Beeren bilden und die Pflanze im Herbst in einem wahren Farbenfeuerwerk zu …

Pressemitteilung »

[19. October 2017 | Comments Off ]

Der Dezember ist ein stimmungsvoller Monat, in dem wir uns hĂ€ufig im Haus aufhalten, aber auch gern die Weihnachtsstimmung in den Garten holen. Das ist mit den Gartenpflanzen des Monats Dezember ganz leicht möglich. Neben dem allseits bekannten Weihnachtsbaum, gibt es drei immergrĂŒne Pflanzen, die wir mit wenig Aufwand in Weihnachtspflanzen verwandeln können: Buxus, Lorbeer und Scheinzypresse.
Wenn sich die warme Jahreszeit verabschiedet, die ersten Spekulatius in die GeschĂ€fte einziehen und graue Wolken tief am Himmel hĂ€ngen, so steht die Winterzeit in den Startlöchern. So kann eine langjĂ€hrige Gartenpflanze in eine …

Pressemitteilung »

[26. September 2017 | Comments Off ]

Der Name verrĂ€t es schon: Die DuftblĂŒte verbreitet ein angenehm sĂŒĂŸes ParfĂŒm im Garten. Die glĂ€nzenden BlĂ€tter des immergrĂŒnen Strauchs sorgen das ganze Jahr ĂŒber fĂŒr Frische im Außenbereich. In KĂŒbeln gepflanzt, ist der Strauch winterhart und somit die perfekte Gartenpflanze fĂŒr die kalte Jahreszeit.
Die DuftblĂŒte verwandelt den Garten in ein wahres ParfĂŒm-Paradies. Das mag an dem sĂŒĂŸen Duft liegen, den die filigranen BlĂŒten im Garten verbreiten und so schon aus einigen Metern Entfernung auf sich Aufmerksam machen. Nicht von ungefĂ€hr kommt also ihre Bezeichnung, die sich vom Griechischen Osmanthus …

Pressemitteilung »

[13. September 2017 | Comments Off ]

Leichter Morgennebel, vertrĂ€umte Stille und gedeckte Farben – nach einem langen und bunten Sommer umhĂŒllt der Herbst Terrassen und GĂ€rten mit einem leichten Sepiafilter und verspricht Ruhe und Erholung fĂŒr Mensch und Natur. Zwischen dem sich auf die Winterruhe vorbereitenden Pflanzenreich recken Violen ihre Köpfe in Richtung der spĂ€ten Sonnenstrahlen und sorgen jetzt fĂŒr die perfekte Herbststimmung.
Wenn die ersten BlĂ€tter fallen und langsam herbstliche Winde Einzug halten, sind die fröhlichen BlĂŒtengesichter der Violen das perfekte Mittel fĂŒr die gemĂŒtliche Einstimmung in die kalte Jahreszeit. Direkt verwandt mit den FrĂŒhlingsviolen, jedoch …

Pressemitteilung »

[13. September 2017 | Comments Off ]

Sobald die kalte Jahreszeit im Anmarsch ist, sinken die Temperaturen und damit auch die bunten BlĂŒtenstĂ€nde. Höchste Zeit also, Garten, Balkon oder Terrasse fĂŒr den Herbst vorzubereiten. Als passende Begleiter entpuppen sich Lenzrose und Besenheide, die dem Outdoor-Bereich ein herbstliches Flair im „Indian Summer“-Look verleihen.
Nachdem der Garten im FrĂŒhling und Sommer in allen Farben des Regenbogens erstrahlt, beginnt ab Ende September die goldene Jahreszeit. Perfekte Kombinationspartner fĂŒr sich verfĂ€rbendes Laub und das besondere Licht der niedrigstehenden Sonne im Herbst sind Lenzrose und Besenheide, deren BlĂŒten und Zweige in verschiedenen Rot- …

Pressemitteilung »

[11. September 2017 | Comments Off ]

FĂŒr Naturliebhaber und Bergsteiger verkörpert das AlpengewĂ€chs Enzian den Hochsommer wie kein anderes. In intensivem Blau und zarten neuen Farbtönen ziert die Gartenpflanze auch in unseren Breiten Topf wie Beet und strahlt dabei bis in den Herbst hinein.
Das Flair der Alpen und eine einmalig reinblaue Farbe: der Enzian zeichnet ein idyllisches Bild vom Sommer und zeigt seine glockenförmigen BlĂŒten von Juli bis Oktober auf Balkon und Terrasse, in SteingĂ€rten oder Beeten. Die Gartenpflanze des Monats August, die den botanischen Namen Gentiana trĂ€gt, kommt in freier Natur in den gemĂ€ĂŸigten Bergregionen …

Pressemitteilung »

[10. February 2017 | Comments Off ]

Das ZitrusbĂ€umchen erfĂŒllt den Wunsch nach einem Hauch von Mittelmeer im eigenen Garten. Der mediterrane Charakter der Zirtruspflanzen sorgt fĂŒr einen exotischen Touch im Garten. Bereits im FrĂŒhling erzeugen Orange, Mandarine, Zitrone und Grapefruit ein frĂŒhzeitiges UrlaubsgefĂŒhl.

Frische Farben und sĂŒĂŸe DĂŒfte lassen das ZitrusbĂ€umchen zu einem besonderen Gartenerlebnis werden. Auf dem eigenen Balkon oder der Terrasse macht das ausdauernde, immergrĂŒne BĂ€umchen als Gartenpflanze des Monats MĂ€rz eine gute Figur und versprĂŒht mit seiner mediterranen Aura ein sĂŒdlĂ€ndisches LebensgefĂŒhl. Das ursprĂŒngliche Verbreitungs–gebiet der Gartenpflanze liegt in den tropischen und subtropischen …

Pressemitteilung »

[10. October 2016 | Comments Off ]

Die Fichte ist die perfekte Gartenpflanze, um eine natĂŒrliche Weihnachtsdekoration zur Vorfreude auf die Feiertage zu gestalten. Als langlebiger Gartenbewohner erfreut sie mit einer frischen grĂŒnen Erscheinung und trotzt dem winterlichen Grau als kleine Erinnerung an die RĂŒckkehr der belebenden Jahreszeiten.

Die Fichte ist mit ihren grĂŒnen Nadeln ein frischer Lichtblick im winterlichen Garten, der seinem Besitzer viele Jahre erhalten bleibt. In der freien Natur kann die Gartenpflanze als kronenförmiger Baum eine Wuchshöhe von bis zu 60 Metern erreichen. FĂŒr die Balkon- und Gartenbepflanzung eignen sich handliche Jungpflanzen oder auch speziell …

Pressemitteilung »

[22. September 2016 | Comments Off ]

Lampenputzergras zĂ€hlt zur Familie der SĂŒĂŸgrĂ€ser. Je nach Sorte erreichen die Halme unterschiedliche Wuchshöhen von 30 bis 120 Zentimeter. Ob als Gartenpflanze oder im KĂŒbel auf dem Balkon oder der Terrasse, Lampenputzergras ist immer ein naturhafter, attraktiver Anblick und lĂ€sst ein behagliches GefĂŒhl von Strandurlaub aufkommen.

Meer, Wind, Wellen, DĂŒnen – jeder Sylt-, Amrum- oder generell Nordseefan hat bei diesen Stichworten sofort den Geruch von salziger Seeluft in der Nase und hört das Rascheln der DĂŒnenpflanzen im frischen Wind. Wie schön wĂ€re es doch, solch ein StĂŒck Urlaub mit nach …

Pressemitteilung »

[1. August 2016 | Comments Off ]

Ganz egal ob FrĂŒhling, Sommer, Herbst oder Winter – die Traubenheide ist zu jeder Jahreszeit wunderschön anzusehen. Am meisten zur Geltung kommt sie jedoch im Herbst, wenn sie im Gegensatz zu vielen anderen Pflanzen ihr Laub behĂ€lt und dieses auch noch farbenprĂ€chtig prĂ€sentiert.

Die Traubenheide ist der absolute Allrounder fĂŒr alle GĂ€rten, Terrassen oder Balkons. Als immergrĂŒne Pflanze trĂ€gt sie das ganze Jahr ĂŒber ein dichtes BlĂ€tterkleid. Im FrĂŒhling und Sommer zeigt sie hĂŒbsche, kleine BlĂŒten in Weiß oder Rosa, die zart duften und mit ihrer Form an kleine Glöckchen erinnern. …