Home » Archive

Artikel mit den Tags: Gartenpflanze

Pressemitteilung »

[15. March 2018 | Comments Off ]

„Gemeiner Efeu“ ist die offizielle Bezeichnung der populärsten Efeu-Art. Mit der immergrünen Kletterpflanze geht es im Garten allerdings alles andere als gewöhnlich zu: Geheimnisvoll streckt die Gartenpflanze ihre Triebe in alle Richtungen und sogar in die Höhe.
Klettern ist das größte Hobby des Efeus. Seine Haftwurzeln finden selbst an glatten UntergrĂĽnden Halt. So ist er vielseitig einsetzbar und eignet sich hervorragend, um Mauern, Fassaden oder Zäune langfristig zu begrĂĽnen. Als Bodendecker schafft er dichtbegrĂĽnte Flächen, die dank des kräftigen Wurzelwerkes Unkraut keine Chance geben. Bis zu 20 Meter hoch wächst die …

Pressemitteilung »

[8. March 2017 | Comments Off ]

Volle Blühkraft voraus: Die Mandevilla verziert mit ihren charakteristischen Trichterblüten ab Mai Balkon und Terrasse. Bis in den Herbst hinein schmücken die langen Ranken des Kletterstrauchs gekonnt jede noch so kahle Ecke, während kleinere Exemplare als Tischdekoration einen Wow-Effekt erzielen.
Im Sommer ist die Mandevilla fĂĽr einen ausschweifend blĂĽhenden AuĂźenbereich unverzichtbar: Ihre wunderbar duftenden, trichterförmigen BlĂĽten fallen im dunkelgrĂĽn glänzenden Blätterdach direkt ins Auge und betören je nach Sorte mit einem angenehmen Duft. Am bekanntesten ist die Gartenpflanze des Monats Mai in ihrer purpurroten Variante, häufig wird sie aber auch in …

Pressemitteilung »

[10. February 2017 | Comments Off ]

Das Zitrusbäumchen erfüllt den Wunsch nach einem Hauch von Mittelmeer im eigenen Garten. Der mediterrane Charakter der Zirtruspflanzen sorgt für einen exotischen Touch im Garten. Bereits im Frühling erzeugen Orange, Mandarine, Zitrone und Grapefruit ein frühzeitiges Urlaubsgefühl.

Frische Farben und sĂĽĂźe DĂĽfte lassen das Zitrusbäumchen zu einem besonderen Gartenerlebnis werden. Auf dem eigenen Balkon oder der Terrasse macht das ausdauernde, immergrĂĽne Bäumchen als Gartenpflanze des Monats März eine gute Figur und versprĂĽht mit seiner mediterranen Aura ein sĂĽdländisches LebensgefĂĽhl. Das ursprĂĽngliche Verbreitungs–gebiet der Gartenpflanze liegt in den tropischen und subtropischen …

Pressemitteilung »

[3. February 2017 | Comments Off ]

Bereits im Februar ist die Sehnsucht nach Frühlingsboten im Garten groß. Doch für die meisten im Herbst gepflanzten Zwiebeln ist es noch zu kalt, um sich aus der Erde zu wagen. Eine Alternative sind daher vorgetriebene Zwiebelpflanzen im Topf. Narzisse, Hyazinthe oder Traubenhyazinthe sind zu dieser Zeit im Blumenhandel schon in großer Zahl erhältlich und zeigen ihre duftenden Blüten, sobald es etwas wärmer wird.
FrĂĽhlingsblĂĽhende Zwiebelpflanzen wie Narzissen und Hyazinthen brauchen stets eine Kälteperiode, um zur BlĂĽte zu kommen. Wenn sie frĂĽher als im März ihre Schönheit zeigen sollen, setzen Gärtner …

Pressemitteilung »

[27. October 2016 | Comments Off ]

Die immergrüne Stechpalme steht mit ihren saftig grünen Blättern und roten Beeren für eine weihnachtlich-winterliche Dekoration in der kalten Jahreszeit. Mit einigen wenigen Accessoires zeigt die robuste Gartenpflanze eine völlig neue Seite und überrascht als Designwunder.
Im Volksmund haben die immergrĂĽnen Bäume und Sträucher der Stechpalme unterschiedliche Namen wie Winterbeeren oder Christdorn. Die Wildform der Stechpalme ist mittlerweile so selten geworden, dass sie unter strengem Naturschutz steht. Häufig wird die Pflanze in Gärten und Parks zu ausgewachsenen Bäumen gezĂĽchtet. Die in Europa verbreitete Stechpalme ist gut zu erkennen an ihren charakteristischen, …

Pressemitteilung »

[10. October 2016 | Comments Off ]

Die Fichte ist die perfekte Gartenpflanze, um eine natĂĽrliche Weihnachtsdekoration zur Vorfreude auf die Feiertage zu gestalten. Als langlebiger Gartenbewohner erfreut sie mit einer frischen grĂĽnen Erscheinung und trotzt dem winterlichen Grau als kleine Erinnerung an die RĂĽckkehr der belebenden Jahreszeiten.

Die Fichte ist mit ihren grĂĽnen Nadeln ein frischer Lichtblick im winterlichen Garten, der seinem Besitzer viele Jahre erhalten bleibt. In der freien Natur kann die Gartenpflanze als kronenförmiger Baum eine Wuchshöhe von bis zu 60 Metern erreichen. FĂĽr die Balkon- und Gartenbepflanzung eignen sich handliche Jungpflanzen oder auch speziell …

Pressemitteilung »

[22. September 2016 | Comments Off ]

Lampenputzergras zählt zur Familie der Süßgräser. Je nach Sorte erreichen die Halme unterschiedliche Wuchshöhen von 30 bis 120 Zentimeter. Ob als Gartenpflanze oder im Kübel auf dem Balkon oder der Terrasse, Lampenputzergras ist immer ein naturhafter, attraktiver Anblick und lässt ein behagliches Gefühl von Strandurlaub aufkommen.

Meer, Wind, Wellen, DĂĽnen – jeder Sylt-, Amrum- oder generell Nordseefan hat bei diesen Stichworten sofort den Geruch von salziger Seeluft in der Nase und hört das Rascheln der DĂĽnenpflanzen im frischen Wind. Wie schön wäre es doch, solch ein StĂĽck Urlaub mit nach …

Pressemitteilung »

[1. August 2016 | Comments Off ]

Ganz egal ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter – die Traubenheide ist zu jeder Jahreszeit wunderschön anzusehen. Am meisten zur Geltung kommt sie jedoch im Herbst, wenn sie im Gegensatz zu vielen anderen Pflanzen ihr Laub behält und dieses auch noch farbenprächtig präsentiert.

Die Traubenheide ist der absolute Allrounder fĂĽr alle Gärten, Terrassen oder Balkons. Als immergrĂĽne Pflanze trägt sie das ganze Jahr ĂĽber ein dichtes Blätterkleid. Im FrĂĽhling und Sommer zeigt sie hĂĽbsche, kleine BlĂĽten in WeiĂź oder Rosa, die zart duften und mit ihrer Form an kleine Glöckchen erinnern. …

Pressemitteilung »

[30. November 2015 | Comments Off ]

Die Lenzrose ist der ideale Gast im Winter-Garten, denn sie trotzt der kalten Jahreszeit mit viel Farbe und verlängert das Gefühl von sommerlicher Leichtigkeit. Auch auf Balkon und Terrasse, gepflanzt im Topf oder Kübel, ist das Blühwunder eine gelungene Aufheiterung gegen ein tristes Bild aus Eis und Schnee.
In der kalten Jahreszeit sind leuchtende Farben in der Outdoor Oase eher rar, doch eine Pflanze trotzt dem Grau und ĂĽberzeugt auch im Winter mit viel Farbe. Die Lenzrose bietet rote, lilafarbene und gelbe BlĂĽten und zaubert schöne Akzente in den mĂĽden Garten. Auch fĂĽr …

Pressemitteilung »

[16. September 2015 | Comments Off ]

Im wahrsten Sinne die Lorbeeren ernten und das ganz unkompliziert aus dem eigenen Garten. Ob im Kübel oder Beet, der echte Lorbeer ist ein absoluter Star mit gutem Geschmack. Denn auch wenn die Blätter an sich nicht genießbar sind, so geben sie köstliche ätherische Öle ab, die gutes Essen besonders verfeinern.
Der echte Lorbeer ist uns bestens aus der KĂĽche bekannt – gepflanzt im Garten hat er aber auch einiges zu bieten. Nicht nur besticht er mit seinen immergrĂĽnen glänzenden Blättern, auch strahlen weiĂźe BlĂĽten an seinen Zweigen, aus denen …