Home » Archive

Artikel mit den Tags: Kalanchoe

Pressemitteilung »

[11. September 2017 | Comments Off ]

Sukkulente Blätter, spektakuläre Färbungen und ungewöhnliche Formen – die vielseitige Kalanchoe verleiht jedem Interieur einen extravaganten Touch. Durch leichte Pflege bei unbegrenzten Kombinationsmöglichkeiten überzeugt der bunte Trendsetter in den eigenen vier Wänden ganzjährlich mit ultimativem Sommergefühl.
„Mehr Farbe und weniger FĂĽrsorge“ ist das Motto der exotischen Zimmerpflanze des Monats Juli. Die Kalanchoe ist das ganze Jahr ĂĽber in hunderten Arten, Sorten und Nuancen erhältlich, wodurch fĂĽr jeden Einrichtungsstil das passende It-Piece dabei ist. Während größere, gefĂĽllte BlĂĽten fĂĽr einen dekorativen, romantischen Look sorgen, begeistern grĂĽne Kalanchoen mit bizarren Wuchsformen und verleihen …

Pressemitteilung »

[29. August 2017 | Comments Off ]

Mit der Kampagne „Zimmerpflanze des Monats“ richtet Pflanzenfreude.de das Rampenlicht jeden Monat auf ausgewählte Zimmerpflanzen. In der zweiten Jahreshälfte 2017 dominieren frische Grünpflanzen wie Aloe oder das Pfeilblatt. Ergänzt wird die Pflanzenparade durch farbenfrohe Blühwunder wie dem Alpenveilchen, der Kalanchoe und der Amaryllis.

Von Juli bis Dezember stehen Kalanchoe, Aloe, Pfeilblatt, luftreinigende Zimmerpflanzen wie Efeu oder Einblatt, Alpenveilchen und Amaryllis im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Die Zimmerpflanzen des Monats lösen Ficus Benjamina, Indoor-Palmen, Bromelien, Bananen, grĂĽne Nomaden und Männerpflanzen ab, die die erste Jahreshälfte 2017 bestimmen. Arrangiert in den Interieur-Trends „Equalise“, „Harmonise“, …

Pressemitteilung »

[7. July 2014 | Comments Off ]

Mit der vielfältigen Kalanchoë wird es diesen Sommer orientalisch: Die beeindruckenden Farbspiele der Kalanchoë verwandeln den Außenbereich kombiniert mit silbernen Accessoires, ornamentalen Prints und leichten Stoffen in eine Oase aus Tausendundeine Nacht. Die blühende Zimmerpflanze verbringt die warmen Monate gerne im Freien und lässt sich auch von Temperaturschwankungen oder Trockenphasen nicht unterkriegen.

Die Kalanchoë besticht sowohl draußen als auch drinnen mit ihren unzähligen farbenprächtigen Blüten. Als aus Asien und Afrika stammende Exotin bevorzugt sie warme und sonnige Standorte und fühlt sich ab Juli auf Balkon und Terrasse am wohlsten.
In dieser DrauĂźen-Saison …

Pressemitteilung »

[30. April 2014 | Comments Off ]

Sommerzeit ist Draußen-Zeit – auch für Zimmerpflanzen. Die royale Calla, das edle Alpenveilchen, die moderne Betulia und die bunte Kalanchoë verbringen die sonnigen Monate nur zu gern im Freien. Im Topf versprechen die blühenden Schönheiten sommerliche Farbenfreude für Balkon und Terrasse.
Das „Überraschend draußen“-Quartett um Calla, Betulia, Kalanchoë und Alpenveilchen fühlt sich im Winter im Wohnraum pudelwohl. Doch sobald es wärmer wird, zieht es nicht nur die Menschen in die Außenbereiche des Hauses: die blühenden Topfpflanzen wandern direkt mit auf Balkon und Terrasse.
Mit ihren ungewöhnlich geformten KelchblĂĽten verzaubert die Calla mĂĽhelos …

Pressemitteilung »

[16. July 2013 | Comments Off ]

Frischer Wind für Balkon und Terrasse: Mit den bekannten Zimmerpflanzen Kalanchoë und Alpenveilchen wird das Draußen-Wohnzimmer im Handumdrehen zur blühenden Oase. Bis in den Herbst hinein sorgen die pflegeleichten Pflanzen für entspannte Stunden auf Balkonien. Vor allem mit rein weißen Blüten in Kombination mit frischen, grünen oder eleganten, grauen Accessoires kommen die Blühpflanzen in dieser Saison ganz groß raus.
Die Farbe WeiĂź steht nach der klassischen Farblehre fĂĽr Reinheit, Licht und Vollkommenheit – kein Wunder also, dass WeiĂź in Farbe und Form als essentieller Bestandteil im Interieur-Design gilt. Auch die florale …

Pressemitteilung »

[25. June 2013 | Comments Off ]

Mit über 200 Arten hat die Kalanchoë Blüten in fast jeder Farbe des Regenbogens zu bieten und sorgt in jedem Raum für tolles Ambiente. Die aus Asien und Afrika stammende Exotin mag es gern warm, deshalb zieht die Zimmerpflanze in den Sommermonaten einfach auf die heimische Terrasse. Direkte Sonneneinstrahlung, Trockenphasen oder Temperaturschwankungen sind kein Problem, die Kalanchoë ist ein unkomplizierter Typ.
Mit unzähligen BlĂĽten und ihrer kompakten Wuchsform sorgt die KalanchoĂ« fĂĽr eine ordentliche Portion Flower Power und gute Laune. Im Sommer zieht es den Wildfang unter den Zimmerpflanzen in die …

Pressemitteilung »

[13. June 2013 | Comments Off ]

Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen zieht es nicht nur Mensch, sondern auch Zimmerpflanzen raus in die Natur. Beliebtes Stubengrün wie die farbenfrohe Betulia und die bezaubernde Kalanchoë werden in den Sommermonaten zu Balkon- und Terrassenbewohnerinnen. Die Frischluftkur befeuert die Blühkraft der Pflanzen und macht die imposanten Blütendekorationen zum Hit der Draußen-Saison.
Tea Time im GrĂĽnen: FĂĽr diesen Look werden Gartenmöbel mit pastellfarbenen Accessoires wie Kissen und Decken verziert. Die bunten BlĂĽten der Betulia und der KalanchoĂ« werden dann vor diesem hellen Hintergrund in kräftigen Farben wie Pink, Rot und Lila …

Pressemitteilung »

[3. April 2013 | Comments Off ]

Blühende Topfpflanzen bereichern im Sommer und Frühherbst die Outdoorbereiche des Hauses. Sowohl die royale Calla als auch die fröhliche Kalanchoë, die glamouröse Betulia und das schöne Alpenveilchen stecken den saisonalen Umzug auf Balkonien problemlos weg und verbreiten dort mit strahlender Blütenpracht gute Laune.
Wohnzimmer, Flur oder KĂĽche – es gibt kaum einen Wohnbereich, den die Deutschen nicht gerne mit grĂĽnen Mitbewohnern versehen. Mit steigenden Temperaturen verlagert sich das Leben jedoch zunehmend auf die AuĂźenbereiche des Hauses wie Balkon und Terrasse. Zum GlĂĽck kommen „Überraschend drauĂźen“-Zimmerpflanzen wie Calla, KalanchoĂ«, Betulia und Alpenveilchen …

Pressemitteilung »

[6. March 2012 | Comments Off ]

Die Pflanze des Frühlingsmonats April ist die Kalanchoë. Die über 200 Arten der zauberhaften Zimmerpflanze stammen ursprünglich aus Asien und Afrika. Bei uns wird die Kalanchoë vor allem im Frühjahr kultiviert, wenn sie in ihrer facettenreicher Farbpracht erblüht. Wissenschaftliche Studien belegen zudem, dass die Kalanchoë als Zimmerpflanze für das Wohlbefinden des Menschen und die Beschleunigung von Genesungsprozessen sorgen kann.
Die Zimmerpflanze des Monats April hört auf den klangvollen Namen KalachoĂ«, der wahrscheinlich auf eine Latinisierung ihrer chinesischen Bezeichnung „Kalan Chau“ zurĂĽck zu fĂĽhren ist. Die schöne KalanchoĂ« stammt ursprĂĽnglich aus dem …